Qigong Kursleiter Ausbildung 2020

p

Zur Qigong - Kursleiter - Ausbildung 2020

Preis

Ausbildungsgebühr: 2988 €
zahlbar in
12 Monatsrate von 83,- €

Die Prüfungsgebühr Ende 2023 einmalig 100 €

Termine

3./4. 10.20 bzw. 12./13.12.2020
20./21.02.2021
10./11.04.2021
13.05. – 16.05.2021 4 Tages-Seminar
18./19.09.2021
___________________________________________

20./21.11.2021
15./16.01.2022
26./27.03.2022
26. – 29.05.2022   4 Tages-Seminar
23./24.07.2022
____________________________________________

22./23.10.2022
11./12.02.2023
18. – 21.05.2023   4 Tages-Seminar
22./23.07.2023
23./24.09.2023
25./26.11.2023
____________________________________________

09./10.12.2023           Prüfung

und Corona?

Tja, Wassermann – Zeitalter – Flexibilität ist angesagt

Die Ausbildungswochenenden sind als Präsenz Termine in Bad Griesbach Therme geplant. Wenn aufgrund der zum Termin geltenden Hygienevorschriften eine Präsenzveranstaltung ausdrücklich verboten ist, können einzelne Themen auch als Online – Streaming durchgeführt werden.  Um möglichst viele Live-Termine zu ermöglichen, ist auch eine Verschiebung einzelner Termine denkbar, vorausgesetzt,
2/3 der Teilnehmer*innen stimmen für die Änderung. 
Die Übergangszeit, in der unsere Ausbildung abgeschlossen sein sollte, geht bis Ende 2024…..

Wer wagt, kann gewinnen oder verlieren,
wer nicht wagt, hat schon verloren

.... entspricht den Richtlinien des DDQT

Aiqem ist Mitglied des Deutschen Dachverbandes
für Qigong und Taijiquan DDQT.
Die Ausbildung für Qigong-Kursleiter und -Lehrer entspricht den Ausbildungsleitlinien des DDQT. 

Die Qualifikation gilt lebenslang

Obwohl sich die Ausbildungsrichtlinien für das Handlungsfeld Entspannung ab dem 1.1.2021 ändern, erwerben die Absolvent*innen von Ausbildungen, die noch vor dem 31.12.2020 beginnen und in der Übergangsphase bis 2024 enden eine lebenslang gültige Zusatzqualifikation, Qigongkurse als erstattungsfähige Präventionskurse anzubieten.

Voraussetzung:
Dein Eintrag in die Datei der ZPP, der Zentralen Prüfstelle für Prävention und damit deine Zertifizierung muss vor Ende 2024 über die Bühne gehen.

Natürlich unterstützte ich dich dabei.

Rezertifizierungen sind alle 3 Jahre ist obligatorisch. Hierbei müssen evtl. die Stundemodelle und Teilnnehmer-Unterlagen an neue Gegebenheiten angepasst werden.
Die Zusatzqualifikation bleibt jedoch bestehen. 
Der DDQT empfiehlt für seine Mitglieder Weiterbildungen, 25 UEs alle 3 Jahre.

... ist von den Krankenkassen anerkannt

Nach bestandener Prüfung kannst du bei geeignetem Grundberuf* (z.B. Physiotherapeut, Krankenpfleger, Erzieher, Lehrer und noch viele mehr*) oder nachgewiesenen 200 UE Unterrichtserfahrung  die Zertifizierung bei der ZPP, der Zentralen Prüfstelle für Prävention beantragen.
Natürlich unterstütze ich dich dabei:
die dafür nötigen Unterlagen sind selbstverständlich im Preis enthalten.
So kannst du pro Jahr 2 Kurse anbieten, die von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden.
*zum Thema Grundberuf berate ich dich gerne, schick mir eine Mail und frag nach deinem Beruf

Was muss ich an Voraussetzungen mitbringen?

Die Qigong-Ausbildung ist für Menschen gedacht, die Freude an Qigong finden und sich bewusst Zeit nehmen, mit Hilfe dieses Übungssystems neue Wege zu gehen, sich neue Fähigkeiten anzueignen und sich damit eine neue Welt zu erschließen.

Meist geschieht das mit dem Ziel, Qigong
weiterzugeben, diese Fähigkeiten als Kursleiter zu vermitteln.

Natürlich gibt es genauso die Option, die Ausbildung als ganzheitlichen Entwicklungsweg  für sich selbst zu wählen.

 

Voraussetzungen für die Teilnahme am Ausbildungsgang sind:

– Eine durchschnittliche körperliche Beweglichkeit und Bewegungsfähigkeit

– Eine durchschnittliche psychische Stabilität und Belastbarkeit

– Offenheit und Interesse an den Ausbildungsinhalten und dem  Ausbildungsansatz

Die Selbstverpflichtung der Teilnehmer, das Übungsgut täglich mindestens 30 Minuten zu üben und zu pflegen

 

Vorerfahrungen in Qigong, Taijiquan und verwandten Methoden sind erwünscht, Erfahrungen im medizinischen, psychologischen und pädagogischen Bereich sind für die Ausbildung vorteilhaft.

Was erwartet dich an den einzelnen Ausbildungswochenenden?
Oder besser – was ist für die einzelnen Wochenenden geplant?
Die Planung folgt den Erfahrungen der vorangegangenen 4 Ausbildungsgängen,
was aber nicht heißt, dass an einem Wochenende ganz genau das alles unterrichtet wird,
was im Plan steht.
Eine Ausbildung ist genau wie du ein ganz einzigartiges wunderbares lebendiges Etwas
und nachdem “Leben immer das ist, was jetzt gerade passiert, während wir andere Pläne machen”,
werden wir sehen, wie sich die Gruppe zusammensetzt, wo eure Interessen liegen, wie intensiv ihr zwischen den Treffen übt uvm.
Daraus wird sich ergeben, was dann gerade sinnvoll und angesagt ist.
– nach 19 Wochenenden bist du prüfungsreif, wenn du es mit deiner Teilnahme ernst meinst
und wenn du täglich mindestens 30 Minuten übst,
ob das dann Bewegung ist oder Stille, Achtsamkeit oder Überleben im Chaos, das darfst du täglich selbst entscheiden.
Unten hast du die Übersicht über die Wochenenden in den 3 Ausbildungsjahren 
und noch
weiter unten die Beschreibung der Formen, die wir lernen werden

Qigong Kursleiter Ausbildung 2020

Qigong Kursleiter Ausbildung 2020

Qigong Kursleiter Ausbildung 2020

Qigong Kursleiter Ausbildung 2020

Qigong Kursleiter Ausbildung 2020

Qigong Kursleiter Ausbildung 2020

Für deine Fragen

stehe ich dir gerne zur Verfügung,
einige Antworten findest du vielleicht schon hier:

Für weitere persönliche Infos, schreib mir eine Mail. Gerne können wir auch einen Telefontermin oder ein Zoom Meeting vereinbaren.

5 + 11 =

Nachmeldung noch möglich bis 15.02.2021.

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

In diesem Viedeo – Shooting

können wir uns an die Ausbildungsgruppe 2014 erinnern

Komm in den Herzensraum
Hotel an der Brunnader
Bad Birnbach

Eine Qigong Kursleiter Ausbildung – was bringt es im Rückblick?
Was sagen Absolventinnen?

Ein neues Standbein in der Klinik

Rein zufällig bin ich auf Qigong und Eva gestoßen, weil mein Yogakurs ausgebucht war.  Ich war sofort begeistert von den anmutigen fließenden Bewegungen und der positiven Wirkung auf Körper und Geist und von der Art, wie Eva Maria Lechner den Stoff vermittelt.

So wollte ich bald tiefer in diese faszinierende Lehre von Yin und Yang eintauchen und machte eine Ausbildung erst zur Qigong-Kursleiterin, dann zur Lehrerin.

Als Krankenschwester in einer psychosomatische Klinik darf ich nun mein Qigong-Wissen an meine Patienten weitergeben, was mir sehr viel Freude macht. Außerdem gebe ich Qigong-Präventionskurse.

Margit S.

l

Aus Neugierde habe ich......

 
ein Schnupperwochende Qigong gebucht, so habe ich Qigong und Eva kennengelernt. 

Vom Qigong war ich gleich begeistert, hatte ich doch schon einige Entspannungsverfahren ausprobiert, aber hier konnte ich durch die ruhigen, fließenden Bewegungen innerlich zu Ruhe kommen. 

Außerdem hat mich der Unterrichtsstil von Eva Maria Lechner angesprochen. 

Deswegen entschloss ich mich zu einer Qigong - Kursleiter Ausbildung.

Mittlerweile gebe ich mehrere Qigong Kurse und biete Qigong im Freizeitprogramm einer Schmerzklinik an, was mir sehr viel Spaß macht. 

 

Iris Pfeffer, Wallersdorf

 

Entdecken, üben .... nur für mich

Ein schöner Beruf hatte mich bislang erfüllt und beglückt - so war der Rückzug ins Privatleben doch eine ziemlich starke Zäsur.

Nun galt es Altes loszulassen und sich Neuem zuzuwenden.

Hier im schönen Rottal durfte ich mit Eva Maria Lechner die Faszination der Qigong - Weisheitslehren erfahren.

Mit dieser Ausbildung fand ich wieder meine Mitte und erlebe das erlernte Wissen im Alltag als eine ungeahnte Bereicherung für Körper, Geist und Seele.

Ilse K.. aus Bad Griesbach